Zeichnungen und Skizzen

Zeichnen zu können, ist die Grundvoraussetzung für die reale Malerei. So können die Zeichnungen als Skizzen für spätere Werke dienen, aber auch als eigenständiges Bild. Mit Bleistift, Kohle oder Farbstiften wandert meine Hand über das Papier, um Tonwertskizzen oder Zeichnungen entstehen zu lassen.

Kohle hat dabei etwas sehr Schönes. Die Hand geht locker und entspannt über das Papier. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Schnelligkeit gefragt ist.

Mit dem Zeichnen schult man das Auge für Details. Deshalb ist es wichtig vor einem großen Projekt auch ein oder mehrere Skizzen zu machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.